© 2019 by Marion Mertens / Impressum / Datenschutz 

Essen und Trinken 

in Frankreich ist ein Genuss! 

 

Viele charmante Restaurants und Landgasthöfe verwöhnen Sie mit typisch regionaler Küche oder lassen Sie sich auf meinem Lieblingsmarkt von Uzes  (Mittwoch und Samstag vormittag) einfach zum selber Kochen inspirieren. Außerdem sollten Sie sich unbedingt die Zeit nehmen, Ihren Lieblingswein zu finden. Die malerischen Weingüter laden zum Probieren ein.

Aber Achtung: Genug Platz im Reisegepäck lassen… 

LANGUEDOC-ROUSSILON

Das Languedoc-Roussillon Gebiet erstreckt sich westlich der Rhone bis hin zur spanischen Grenze und den Pyrenäen und ist eine der vielseitigsten Landschaften Frankreichs: Sandstrände, Hochebenen und Hochgebirge, weite Dünen, wilde Felsen und tiefe Schluchten. 

CAMARGUE

Die Camargue ist eine Welt für sich. Eine imposante Naturschutzgebiet, das sich durch Sumpfland und Lagunen auszeichnet. Ein Gebiet, das berühmt ist für die wilden Pferde, Flamingos und Stiere der Camargue. Schöne Ort der Camargue: die Hauptstadt Arles, 

Aigues-Mortes, Les-Stes Maries-de-

la-Mer mit vielen weitläufigen Stränden (Lieblingsstrand Le Phares de Espiguette).

PROVENCE

Die Provence ist ein Magnet. Sie ist eine der schönsten Gegenden Frankreichs. Genießen Sie die traumhafte Landschaft: Olivenhaine, Kiefernwälder, Mandelbäume und Weingärten und die vielen charmanten Städte. Gut zu erreichen sind die Ockerfelsen von Roussillon, Aix-en-Provence, Les Beaux de Provence, Saint Remy.

PONT DU GARD

Der Badefluss Gardon ist schnell zu erreichen. Fahren Sie nach Collias und suchen Sie sich Ihre Lieblingsbadestelle. In Collias können Sie auch Kanus mieten und die 7 km lange Strecke bis zum berühmten Pont Du Gard paddeln. Das 270 Meter lange Aquadukt aus der Römerzeit, erbaut ca. 50 vor Christus, zählt laut Unesco zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern der Welt. Der Verleih vor Ort organisiert die Rückfahrt nach Collias für Sie.

STÄDTETRIPS

Die mittelalterliche Stadt Uzès ist das älteste Herzogtum Frankreichs und hat drei Schlösser, einen Palast für die Herzogs-Familie und zwei für die Bischöfe. Von Cabrières nach Uzès fahren Sie eine viertel Stunde mit dem Auto. Hier spielt sich alles auf dem großen Marktplatz, dem Place-aux-Herbes ab.  Mittwoch und Samstag sind Markttage. Bereits vor mehr als 30 Jahren machte diese Region durch den Anbau von Bioprodukten auf sich aufmerksam.

DAS MEER

Von Cour Sauvage bis zum Meer an die herrliche Mittelmeerküste, zum Beispiel nach l’Espiguette, fahren Sie etwa eine Stunde mit dem Auto. Der Strand ist unbebaut und weitläufig. Mit einer Tiefe von mehr als 200 Metern bietet Raum für alle Strandaktivitäten. In l’Espiguette gibt es einen bewachten Parkplatz, am Wasser eine kleine Strandbude, mit köstlichen Essen und man kann Sonnenschirme und Matten ausleihen.

Der Sonnenuntergang am Strand von l’Espiguette ist traumhaft!

RESTAURANT EMPFEHLUNGEN

La Chassagnette

www.chassagnette.fr

Quartier Bornegre

30 210 Argilliers

04 66 62 17 33

Resaturant et bar á vins dynamique

chefs en résidence

www.hellochardon.com

Bulle de Crepes

04 66 22 93 54

SPORTLICHE EMPFEHLUNGEN

Fahrradverleih:

VillageVélo

www.villagevelo.org

Kayak Vert Pont du Gard
Secrétes Gorges du Gardon
www.canoe-france.com/gardon

Golf Club d‘Uzès
Mas de la Place
http://perso.club-internet.fr/golfuzes

WICHTIGE ADRESSEN

Docteur Gilles Seyler

57 Impasse Des Codes

30210 Cabrieres

06 11 57 16 82

04 66 750 827

Taxi

0033 665 494 635

Flughafen Marseille
www.marseille.aeroport.fr

Pont du Gard
www.pontdugard.fr

Arena in Nîmes
www.arenes-nimes.com

Orange: Festspiele
www.choregies.anno.fr

Avignon Festival

www.festival-avignon.com

Carrieres de Lumiéres

www.carrieres-lumieres.com

Grotte de Trabuc
www.grottes-de-france.com

Bambusgarten: La Bambouseraie
Parc exotique, unique en Europe
www.bambouseraie.fr

Tourismus Region Gard
www.sites-touristique-gard.fr

Le Salin d‘Aigues-Mortes
www.salins.fr